Aktuelle Meldungen

Neues EU-Projekt COMPARE gestartet

14. Februar 2017

Zum Jahresbeginn hat DIAS sein neues EU-Projekt COMPARE (COMparing Peer Accessibility Ratings in Evaluation) gestartet. Kernaufgabe ist der Vergleich von Prüfpraktiken zu barrierefreiem Webdesign in verschiedenen europäischen Ländern.

Mehr: Neues EU-Projekt COMPARE gestartet

Unsere Initiativen im Handlungsfeld Kommunen und soziale Organisationen

9. Februar 2017

Auch im Handlungsfeld ‚Kommunen und soziale Organisationen‘ hat BIK für Alle spannende Projektpartner gefunden und Initiativen entwickelt. In der entsprechenden Rubrik stellen wir vor, was wir gemeinsam geplant haben.

Mehr: Unsere Initiativen im Handlungsfeld Kommunen und soziale Organisationen

BIK-Vortrag auf der Webinale

26. Januar 2017

Mit ihrem Vortrag „Easy Accessibility“ wurde BIK-für-Alle-Expertin Sonja Weckenmann auf der diesjährigen Webinale angenommen. Wir freuen uns, das Thema Barrierefreiheit damit weiter in die Breite tragen zu können.

Mehr: BIK-Vortrag auf der Webinale

Automatische YouTube-Untertitel nachbearbeiten

17. Januar 2017

Wussten Sie, dass YouTube-Videos automatisch untertitelt werden und man diese Untertitel nachbearbeiten sollte? Obwohl täglich unzählige YouTuber Videos hochladen, kennt kaum einer die automatischen Untertitel seiner Videos. Mit einem Praxisbeispiel möchte BIK für Alle hier aufklären und Know-how vermitteln.

Mehr: Automatische YouTube-Untertitel nachbearbeiten

BIK für Alle informiert über den WCAG-Test

14. Dezember 2016

Aktuell arbeitet BIK für Alle an einem neuen Testangebot, das es ermöglicht, neben der BITV-Konformität auch die Einhaltung der internationalen Richtlinie WCAG zu überprüfen. In dem neuen Artikel WCAG-Test beschreiben wir, wie das Verfahren aussehen wird.

Mehr: BIK für Alle informiert über den WCAG-Test

EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und Apps öffentlicher Stellen tritt in Kraft

9. Dezember 2016

Die EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen wurde im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht und tritt am 20. Tag nach Veröffentlichung in Kraft.

Mehr: EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und Apps öffentlicher Stellen tritt in Kraft

BIK für Alle stellt Initiativen im Handlungsfeld Wirtschaft vor

1. Dezember 2016

Auch im Handlungsfeld ‚Wirtschaft und Handel’ hat BIK für Alle starke Projektpartner gefunden und mit ihnen zielgruppengerechte Initiativen abgestimmt. In der entsprechenden Rubrik stellen wir vor, was wir gemeinsam geplant haben.

Mehr: BIK für Alle stellt Initiativen im Handlungsfeld Wirtschaft vor

Unser neuer Leitfaden barrierefreie Online-Videos

18. November 2016

Online-Videos haben sich zu einem wichtigen Informations- und Lernformat entwickelt. Gleichzeitig mangelt es an Bewusstsein und an Know-how, wie sie barrierefrei gestaltet werden können. Mit dem Leitfaden barrierefreie Online-Videos stellt BIK für Alle nun eine Wissensbasis zur Verfügung.

Mehr: Unser neuer Leitfaden barrierefreie Online-Videos

BIK für Alle berichtet vom Accessibility Club #4 in Berlin

10. November 2016

Am 7. November fand in Berlin die 4. Ausgabe des Accessibility Clubs statt. Der Accessibility Club ist ein Treffen für Webworker, die sich zu Barrierefreiheit und Assistiven Technologien austauschen wollen. Auch BIK-Expertin Sonja Weckenmann war mit von der Partie.

Mehr: BIK für Alle berichtet vom Accessibility Club #4 in Berlin

Barrierefreie Webseite des Dortmund Airport

26. Oktober 2016

Die neue Webseite unseres Partners Dortmund Airport ist BITV-Test-zertifiziert und damit für Menschen mit und ohne Behinderung gut zugänglich. Der Dortmunder Flughafen übernimmt damit eine Vorreiterrolle.

Mehr: Barrierefreie Webseite des Dortmund Airport