Aktuelle Meldungen

BITV-Test-geprüft: www.schlaganfall-verhindern.de

12. Dezember 2017

Das Webangebot "Schlaganfall verhindern" wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 96,5 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.schlaganfall-verhindern.de

BITV-Test-geprüft: www.bverwg.de

12. Dezember 2017

Das Webangebot "Bundesverwaltungsgericht" wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 95,75 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.bverwg.de

Letzter Entwurf der WCAG 2.1 veröffentlicht

11. Dezember 2017

Die Web Content Accessibility Guidelines (WCAG) werden derzeit weiterentwickelt. Im Sommer 2018 sollen die WCAG 2.1 als W3C Recommendation (Web Standard) veröffentlicht werden. Gerade ist der aktuellste Entwurf der WCAG 2.1 erschienen und kann bis Mitte Januar 2018 kommentiert werden.

Mehr: Letzter Entwurf der WCAG 2.1 veröffentlicht

Aktuelles vom Arbeitskreis ‚Barrierefreie Videos in der Hochschullehre‘

28. November 2017

Der Arbeitskreis ‚Barrierefreie Videos in der Hochschullehre‘ hat das Ziel, die Zugänglichkeit von Videoangeboten der Hochschullehre voranzubringen. In regelmäßigen Telefon- und Online-Konferenzen wird über bestehende Barrierefreiheits-Anforderungen und Wege der Umsetzung diskutiert. Zuletzt stand das Thema Untertitelung im Fokus.

Mehr: Aktuelles vom Arbeitskreis ‚Barrierefreie Videos in der Hochschullehre‘

BITV-Test-geprüft: www.mtk.org

14. November 2017

Das Webangebot "Main-Taunus-Kreis" wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 97,5 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt. Die getesteten Seiten sind außerdem WCAG-konform.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.mtk.org

Sensibilisierungs-Vortrag für Schwerbehindertenvertreter in Nordrhein-Westfalen

7. November 2017

Gestern fand in Recklinghausen die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen in Nordrhein-Westfalen statt. Auch BIK für Alle war dabei: Mit einem Vortrag sensibilisierte Simone Lerche für Barrierefreiheit im Web und zeigte Umsetzungswege auf.

Mehr: Sensibilisierungs-Vortrag für Schwerbehindertenvertreter in Nordrhein-Westfalen

COMPARE-Repository online

2. November 2017

Um Prüfpraktiken zu barrierefreiem Webdesign in verschiedenen europäischen Ländern zu vergleichen, hat das EU-Projekt COMPARE (COMparing Peer Accessibility Ratings in Evaluation) ein Repositorium veröffentlicht, in das Fälle eingetragen werden können.

Mehr: COMPARE-Repository online

Jetzt online anschauen: Webinare zu barrierefreiem Webdesign

24. Oktober 2017

Mit dem Haus des Stiftens haben wir speziell für Non-Profit-Organisationen drei Webinare zu barrierefreiem Webdesign durchgeführt und aufgezeichnet. Die Webinare stehen jetzt als Online-Videos mit Untertitelung zur Verfügung.

Mehr: Jetzt online anschauen: Webinare zu barrierefreiem Webdesign

Webinar: „Barrierefreies Einkaufen im Web – zukünftig Pflicht?!“

24. Oktober 2017

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner bevh – Der E-Commerce Verband, bietet BIK für Alle am 13.11.2017 das Webinar „Barrierefreies Einkaufen im Web – zukünftig Pflicht?!“ an. Die EU dringt auf gesetzliche Verpflichtungen zu barrierefreiem Web. Was bedeutet das für Online-Händler?

Mehr: Webinar: „Barrierefreies Einkaufen im Web – zukünftig Pflicht?!“

BIK-für-Alle-Vortrag beim World Usability Day 2017

12. Oktober 2017

Der 11. World Usability Day (WUD) findet am 09.11.2017 statt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird es verschiedene Veranstaltungen zum Thema "Inclusion through User Experience" geben. Entsprechend spricht BIK-für-Alle-Expertin Sonja Weckenmann in Hamburg über ‚Accessibility als Teil guter User Experience‘.

Mehr: BIK-für-Alle-Vortrag beim World Usability Day 2017

BITV-Test-geprüft: Webangebote der StädteRegion Aachen

10. Oktober 2017

Zwei Webangebote der StädteRegion Aachen wurden mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft. Das Webangebot erhält mit 95,25 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“; das Bürgerportal mit 93,75 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „gut zugänglich“. Beide Webangebote dürfen nun das BIK-Prüfzeichen tragen und werden in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: Webangebote der StädteRegion Aachen

BITV-Test-geprüft: www.lohmar.de

9. Oktober 2017

Das Webangebot "Stadt Lohmar" wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 95 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt. Die getesteten Seiten sind außerdem WCAG-konform.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.lohmar.de

BITV-Test-geprüft: www.wahl-o-mat.de

27. September 2017

Das Webangebot "Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017" wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 97,25 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.wahl-o-mat.de

Neue Easy Checks: Internetseiten selbst auf Barrierefreiheit prüfen

20. September 2017

BIK für Alle hat einen neuen Kurztest veröffentlicht, der auf den Easy Checks der Web Accessibility Initiative basiert. Mit ihm lassen sich zehn Barrierefreiheits-Anforderungen überprüfen. Die Prüfschritte sind bewusst einfach gehalten und können auch ohne Entwickler-Know-how gemacht werden.

Mehr: Neue Easy Checks: Internetseiten selbst auf Barrierefreiheit prüfen

Tauziehen um den European Accessiblity Act geht weiter

7. September 2017

Mit der Richtlinie „European Accessibility Act“ sollen erstmals auch bestimmte Branchen der Privatwirtschaft zu barrierefreien Webangeboten verpflichtet werden. Die Selbsthilfe behinderter Menschen sieht nun die Gefahr, dass von den ursprünglich geplanten Vorgaben nicht mehr viel übrig bleibt.

Mehr: Tauziehen um den European Accessiblity Act geht weiter

Mitmachen erwünscht: Unsere Webinar-Reihe zu barrierefreiem Webdesign

29. August 2017

Unter dem Motto "Mit einem barrierefreien Webauftritt alle Nutzer erreichen" bieten BIK für Alle und das Haus des Stiftens Mitte September 2017 drei kostenfreie Webinare zu barrierefreiem Webdesign an.

Mehr: Mitmachen erwünscht: Unsere Webinar-Reihe zu barrierefreiem Webdesign

BITV-Test-geprüft: www.kita-holtrup.de

9. August 2017

Das Webangebot „Ev. Kindergarten Holtrup“ wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 96,25 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.kita-holtrup.de

BIK-für-Alle-Leitfaden speziell für die Schwerbehindertenvertretung

27. Juli 2017

Mit der Hamburger Arbeitsgemeinschaft der Vertrauenspersonen sensibilisieren wir für Barrierefreiheit im Web und haben gerade einen neuen Leitfaden speziell für Schwerbehindertenvertretungen veröffentlicht. Auch das HCP-Journal, das offizielle Organ der Arbeitsgemeinschaft, berichtet in seiner aktuellen Ausgabe.

Mehr: BIK-für-Alle-Leitfaden speziell für die Schwerbehindertenvertretung

Überarbeiteter BITV-Test ist online

17. Juli 2017

Die Testentwicklung des Projekts BIK für Alle hat im Rahmen der Neuentwicklung eines WCAG-Tests auch den etablierten BITV-Test überarbeitet. Seit dem 11. Juli ist der überarbeitete BITV-Test online. Auf bitvtest.de gehen wir ausführlich auf die Änderungen ein.

Mehr: Überarbeiteter BITV-Test ist online

BITV-Test-geprüft: www.deutschland-machts-effizient.de

10. Juli 2017

Das Webangebot „Deutschland macht's effizient“ wurde mit unserem abschließenden BITV-Test auf Barrierefreiheit überprüft und erhält mit 91,75 von 100 möglichen Punkten die Gesamtbewertung „gut zugänglich“. Das Webangebot darf nun das BIK-Prüfzeichen tragen und wird in unserer Liste vorbildlicher Webangebote geführt.

Mehr: BITV-Test-geprüft: www.deutschland-machts-effizient.de