Aktuelle Meldungen

Technische Berater der Bundesagentur für Arbeit sensibilisiert

28. September 2016

Auf der diesjährigen Fachtagung des Technischen Beratungsdienstes der Bundesagentur für Arbeit in Bad Kissingen stand auch ein Vortrag von BIK für Alle zu Barrierefreiheit im Web auf der Agenda.

Mehr: Technische Berater der Bundesagentur für Arbeit sensibilisiert

BITV-Selbstbewertung hilft Sozialorganisationen bei barrierefreiem Webdesign

14. September 2016

BIK für Alle hat am vergangenen Samstag beim Evangelischen Bildungswerk in München Web-Verantwortliche gemeinnütziger Organisationen in der barrierefreien Gestaltung von Internetseiten geschult.

Mehr: BITV-Selbstbewertung hilft Sozialorganisationen bei barrierefreiem Webdesign

Fachtagung "Megatrend Digitalisierung"

1. September 2016

Mit der Fachtagung "Megatrend Digitalisierung" am 23. September 2016 will der Deutsche Verein der Blinden- und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) auf die Anforderungen sehbeeinträchtigter Menschen aufmerksam machen.

Mehr: Fachtagung "Megatrend Digitalisierung"

Barrierefreies Video-Learning: Interview mit BIK-Expertin

8. August 2016

Um Barrierefreiheit im Video-Learning voranzubringen, kooperiert BIK für Alle mit dem Münchner E-Learning-Anbieter Pink University. In ihrem Blog veröffentlicht die Pink University nun ein Interview mit BIK-Mitarbeiterin und Barrierefreiheit-Expertin Sonja Weckenmann.

Mehr: Barrierefreies Video-Learning: Interview mit BIK-Expertin

Seminar: Barrierefreie Webseiten gestalten

27. Juli 2016

Gemeinsam mit dem Evangelischen Bildungswerk München bietet BIK für Alle am 10.09.2016 ein Tagesseminar für Webseiten-Verantwortliche und Online-Redakteure aus Kirchengemeinden, kleinen Vereinen oder gemeinnützigen Organisationen an.

Mehr: Seminar: Barrierefreie Webseiten gestalten

BIK für Alle sensibilisiert Unternehmen beim Fachkongress

20. Juli 2016

Unter dem Motto „Vielfalt heute und morgen gestalten“ fand am vergangenen Donnerstag der Fachkongress des Demographie Netzwerkes Hamburg und der Initiative Neue Qualität der Arbeit statt. Auch BIK für Alle war dabei und informierte über barrierefreie Webangebote.

Mehr: BIK für Alle sensibilisiert Unternehmen beim Fachkongress

Flughäfen sind an barrierefreiem Web interessiert

28. Juni 2016

Gemeinsam mit dem Flughafenverband ADV führte BIK für Alle am 23. Juni 2016 einen Workshop „Barrierefreies Internet für Flughäfen“ durch. Elf Flughafenvertreter/-innen, vorwiegend aus dem Unternehmensbereich digitales Marketing, nahmen an der Veranstaltung in Berlin teil.

Mehr: Flughäfen sind an barrierefreiem Web interessiert

Barrierefreie Videotrainings mit der Pink University

9. Juni 2016

Gemeinsam mit dem Münchner E-Learning-Anbieter Pink University möchte BIK für Alle Unternehmen für barrierefreie Weiterbildungsformate gewinnen. In einem Workshop lernt das Team der Pink University nun Barrierefreiheits-Anforderungen kennen und erarbeitet praktisches Umsetzungswissen.

Mehr: Barrierefreie Videotrainings mit der Pink University

Jahrestagung der ARGE SBV der Hamburger Wirtschaft

25. Mai 2016

Die ARGE Schwerbehindertenvertretungen ist Partner von BIK für Alle im Bereich Aus-und Weiterbildung. Auf der Jahrestagung am 12. Mai wurden den über 200 Teilnehmern die Kooperation vorgestellt.

Mehr: Jahrestagung der ARGE SBV der Hamburger Wirtschaft

BIK für Alle bei der Contao Konferenz

4. Mai 2016

Die Contao Konferenz 2016 findet am 19. und 20. Mai in Bad Honnef bei Bonn statt. Auf dem Programm stehen rund 25 spannende Vorträge aus der Web- & Contao Welt. BIK für Alle wird über die Umsetzung von Barrierefreiheit referieren.

Mehr: BIK für Alle bei der Contao Konferenz

WCAG-Expertenworkshop

12. April 2016

Ein Ziel von BIK für Alle ist die Entwicklung eines Barrierefreiheits-Tests gemäß der internationalen Richtlinien WCAG. Am 6. April 2016 hat sich hierzu ein Expertenkreis getroffen, der über die Ausgestaltung des neuen Prüfverfahrens diskutierte.

Mehr: WCAG-Expertenworkshop

BIK für Alle stellt erste Partner und Initiativen vor

14. März 2016

In zwei Handlungsfeldern, der Aus- und Weiterbildung und dem Luftverkehr, startet BIK für Alle nun mit der Umsetzung und stellt in den entsprechenden Rubriken Partner und die gemeinsamen Initiativen vor.

Mehr: BIK für Alle stellt erste Partner und Initiativen vor

BIK für Alle beim Webkongress in Erlangen

11. Februar 2016

Das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) lädt vom 7. bis zum 9. März 2016 zu seinem fünften Webkongress ein. Das Programm verspricht spannende Tage und eine Menge Expertenwissen. Auch BIK für Alle ist mit einem Vortrag zur BITV-Selbstbewertung dabei.

Mehr: BIK für Alle beim Webkongress in Erlangen

Neuer BIK für Alle-Infobrief

8. Januar 2016

Der BIK für Alle-Infobrief erscheint ca. 2- bis 3-mal jährlich und berichtet über unsere Projekt-Aktivitäten. Aktuelle Themen sind der neue Webauftritt und der Stand der Entwicklung des WCAG-Tests. Außerdem stellen wir vor, welche Partner wir im Aufklärungsbereich Luftverkehr gefunden haben.

Mehr: Neuer BIK für Alle-Infobrief

Fluggesellschaften sind zu barrierefreiem Internet verpflichtet

22. Oktober 2015

Das amerikanische Verkehrsministerium verpflichtet alle ausländischen Airlines, die in die USA fliegen, zu einem barrierefreien Internetauftritt. Auch deutsche Fluggesellschaften wie Lufthansa, Condor oder Air Berlin müssen bis Ende des Jahres zumindest die Kernbereiche ihrer Webseiten zugänglich gestalten.

Mehr: Fluggesellschaften sind zu barrierefreiem Internet verpflichtet

Der BITV-Test-Prüfverbund hat in München getagt

9. Oktober 2015

Der BITV-Test zur Prüfung der Barrierefreiheit von Webseiten wurde von BIK für Alle Vorgänger-Projekten entwickelt. Er wird von Experten eines deutschlandweiten Prüfverbunds angeboten. Am 29.09.2015 haben die Mitglieder des Prüfverbunds in München bei der Prüfstelle der Stiftung Pfennigparade getagt. Zahlreiche Themen wurden diskutiert.

Mehr: Der BITV-Test-Prüfverbund hat in München getagt

Neues Projekt „BIK für Alle“ gestartet

23. April 2015

Für viele Webseiten-Anbieter ist barrierefreies Internet noch immer ein Fremdwort. Dieses zu ändern, ist Aufgabe unseres neuen Projekts BIK für Alle. Durch Kampagnen und Aufklärungsmaßnahmen, gemeinsam mit Partnern, soll die Verbreitung des barrierefreien Webdesigns vorangetrieben werden.

Mehr: Neues Projekt „BIK für Alle“ gestartet